Ich glaube, dass es kein Luxusproblem ist, wenn Menschen spüren, dass sie sich in ihrem Leben nicht mehr zu Hause fühlen. Auch wenn Du Deinen Beruf schon seit vielen Jahren ausübst und Dein Leben auf den ersten Blick keinen Ausweg und keine Möglichkeiten einer Änderung zeigt, ist es die Mühe wert, einen Ausweg zu suchen.

 

Diese Suche kann auch leicht sein und vor allem auch Spaß machen.  Und sie muss auch nicht dazu führen, dass wir alles hinschmeißen und nochmal ganz neu anfangen - auch wenn das natürlich eine Option ist.

 

Um Klarheit  zu erhalten, welche Schritte tatsächlich funktionieren, den Weg zum glücklichen Berufsleben einzuschlagen, habe ich über die letzten Jahre meine ganz persönlichen Happy-Monday-Tools zusammengestellt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stichpunkte zu mir:

  • Geb. 1963
  • Life Coach (zertifiziert an der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin)
  • Chefassistentin (Vorstandsbereich Banken, Versicherungen)
  • Diplom-Übersetzerin (FH staatlich geprüft, Französisch/Spanisch)
  • Sängerin (A-Cappella-Quartett DIE SISTERS)
  • Niederrheinerin, Kölnerin, Eigelsteinerin