Der Tagesworkshop

Brotjob meets Traumberuf

Finde Deine persönliche Strategie an einem Tag 

Der Workshop, in dem Du an einem Tag Deine ganz persönliche Richtung findest und die Strategie zur Umsetzung festlegst

Hast Du auch manchmal das Gefühl, dass Du an Deinem Arbeitsplatz falsch bist und es macht Dich unglücklich, dass sie Dir so viel Energie raubt für andere Dinge?

Wusstest Du, dass dem Gallup-Engagement-Index  70 % der Beschäftigten Dienst nach Vorschrift machen und 15 % bereits innerlich gekündigt haben? Willst Du zu den verbleibenden 15 % der Mitarbeiter gehören, die mit Herz und Verstand dabei sind? 

Kennst Du das auch? 

  • Du hast Deinen Beruf geliebt und musst Dir eingestehen, dass er Dir jetzt gar keinen Spaß macht und Du hangelst Dich nur noch von Wochenende zu Wochenende?

  • Deine Gedanken kreisen darum, endlich etwas zu verändern, und Du weißt nicht, wo Du anfangen sollst und schon gar nicht, wo Du hin willst?

  • Eine innere Stimme sagt Dir, dass es da noch was anderes gibt, aber die Stimmen deiner Freunde und Familie halten Dich immer zurück?

Ich kenne dieses Gedankenkreisen gut. 

 

Ich habe viele Jahre sehr gern als Chefsekretärin gearbeitet. Aber dann bin ich auch in die Falle getappt. Das Gedankenkarussell trat in mein Leben. 

 

Dann fing ich an aus meiner theoretischen Beschäftigung mit Persönlichkeitsentwicklung konkrete Strategien zu entwickeln. Aus meiner Coachingausbildung und den darauf folgenden Fachfortbildungen sezierte ich konkrete Strategien und Methoden, wie man sich aus dem Gedankenkarussell befreit, wie man ohne schlechtes Gewissen, die eigenen Wünsche ernst nimmt und Strategien entwickelt, so zu leben, wie es zu einem passt. 

 

Jetzt arbeite ich Teilzeit als Sekretärin und betreibe zusätzlich mein Fachgeschäft für Berufung und persönliche Entwicklung. Mein Traum ist es, so viele Menschen wie möglich zu motivieren und dabei zu unterstützen, sich auf den Weg zu machen, im Job doch noch glücklich zu werden. 

 

Als ich sah, dass die kleinen Schritte, die ich ausprobierte, Ergebnisse zeigten, fand ich das sehr befreiend. Ohne große Quantensprünge hatte ich langsam Veränderungen in meinem Kopf und im außen in Gang gesetzt.  Und das möchte ich gerne in diesem Workshop an Euch weitergeben. 

 

Wenn Du Dich hier wiederfindest, dann kannst Du in meinem Tagesworkshop Deine persönliche Strategie entwickeln, mit der Du immer weißt, wo es für Dich hin geht und was als nächstes zu tun ist.

Ich werde Dir zeigen, wie Du in vier Schritten Deine eigene Strategie raus aus dem Gedankenkarussell zu einem klaren Weg für Dich entwickelst. Dazu wirst Du zunächst eine Standortbestimmung vornehmen und eine stabile Basis schaffen, von der aus Du kraftvoll durchstarten kannst. Als nächstes wirst Du das Feld Deiner Möglichkeiten entdecken und dann Dein konkretes Ziel ermitteln. Im nächsten Schritt lernst Du, wie Du dranbleibst und Dein Ziel nicht aus dem Auge verlierst. In der Gruppe werden wir uns zusätzlich gegenseitig inspirieren und unterstützen. 

Die stabile Basis schaffen

Nimm eine Standortbestimmung vor. Was ist alles schon da, worauf Du zurückgreifen kannst? Was stärkt Dich und was brauchst Du? Du erfährst, wie Du Dich stabil positionierst um loszustarten. 


Neue Möglichkeiten entdecken 

Wo willst Du hin? Welche Möglichkeiten hast Du bisher noch nicht gesehen? Was ist alles möglich? Du findest neue Möglichkeiten und Chancen, Deine Träume zu erfüllen. 


Die Strategie festlegen 

Nach dieser Phase hast Du Dir ein Riesenfeld der Möglichkeiten erschaffen und kannst daraus jetzt Deine konkrete Strategie ziehen. Du legst Die Richtung fest, nach der Du Deine nächsten Schritte ganz einfach bestimmen kannst. Du schaffst Dir einen Plan, der Dich trägt und ganz leicht von Schritt zu Schritt führt. 


Loslegen und Dranbleiben

Jetzt gibst Du Deiner Strategie die richtige Energie zum Durchstarten. Du bestimmt Dein Mottoziel, das es Dir ermöglicht, mit Leichtigkeit bei Deinem Ziel zu bleiben. 


Die Workshops finden jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Köln, im Fachgeschäft für Berufung und persönliche Entwicklung, am Thürmchenswall 24-26 (Nähe Hauptbahnhof/Ebertplatz) statt. Meine Vorstellung ist, dass wir in kleinen Gruppen zwischen 4 und 8 Personen arbeiten. Die Termine finden Sie demnächst hier auf der Webseite. Bei Interesse melden Sie sich gern schon und ich informiere Sie per Mail über die Termine.