Wir alle können ein Leben führen, das uns entspricht. Wir können...

... unseren Blick weiten für die Möglichkeiten, die wir bisher noch nicht gesehen haben.

... wieder mehr leben statt gelebt zu werden.

... das Ruder und die Verantwortung für unser Leben wieder übernehmen.

... unsere Lebensqualität steigern.

... auf unsere innere Stimme hören und herausfinden, wer wir wirklich sind und was uns ausmacht.

Sie quälen sich morgens widerwillig aus dem Bett...

... Sie haben keine Motivation, den Tag zu beginnen.

... Sie fragen sich, wozu Sie morgens überhaupt aufstehen sollen und was Sie noch im Leben erwartet.

... Sie haben das Gefühl, das Sie mehr gelebt werden als selbst zu leben.

... Sie arbeiten in einem Job, um den Sie andere beneiden und sind trotzdem nicht glücklich.

... Sie halten das alles für ein "Wohlstandsproblem" und "Jammern auf hohem Niveau".

... Sie finden alles so anstrengend und hätten gar keine Kraft, etwas zu ändern (selbst wenn Sie wüssten, was Sie überhaupt ändern sollten).

... Sie werden schleichend immer unglücklicher während Ihre Freunde und Famlie Sie gar nicht verstehen und Ihnen signalisieren, dass Sie doch eigentlich zufrieden sein könnten.

... Sie meinen, es wäre egoistisch, Ihre Gefühle ernst zu nehmen.

... Sie werden immer älter und fragen sich, wie lange das noch so gehen soll?

die 4-Schritte

SCHRITT 1 - Die Lebenskonferenz*

Mit der Lebenskonferenz definieren Sie für sich, wo Sie stehen und wo erste Veränderungsoptionen liegen könnten.

 

Sie gewinnen einen klaren Überblick und entwickeln bereits erste Ziele. Es entsteht eine klare Startbasis für das erste identifizieren Ihrer gewünschten Veränderungen sowie entsprechende Strategien, die Sie sofort umsetzen.

 

* nach Frau Dr. Petra Bock, Life Coach, Mindfuckcoaching


SCHRITT 2 - Die Möglichkeiten entdecken

An diesem Termin erweitern Sie Ihr Blickfeld. Mit unterschiedlichen Methoden erforschen Sie alle möglichen und unmöglichen Wünsche, die in Ihnen schlummern. Vielleicht finden Sie auch geheime Wünsche, die Sie sich nicht eingestanden oder erlaubt haben, weil Sie viel zu groß oder unmöglich schienen.  Mit der sog. Disney-Methode folgen wir den Spuren Walt Disneys und ermöglichen es, den inneren Kritiker kurzfristig auszuschalten und zunächst ganz kritikfrei alle Möglichkeiten aufzunehmen. Wenn Sie dann am Ende doch nicht wirklich alle Brücken hinter sich abbrechen und nach Australien auswandern wollen, kann der Wunsch auch ein Indiz auf einen anderen unerfüllten Punkt in Ihrem Leben sein. Dieser kann sich dann vielleicht sogar ganz einfach und schnell vielleicht schon kurzfristig für Sie erfüllten. Sie entscheiden, ob der eine große Schritt oder viele Minischritte für Sie besser geeignet sind.


Schritt 3 - Die eigenen Werte kennen

Entscheidungen sind für viele Menschen oft eine große Herausforderung. Wenn Sie sich aber über Ihre Werte im Klaren sind, fällen Sie Entscheidungen plötzlich ganz schnell und fühlen sich gut dabei. In diesem Modul gewinnen Sie Klarheit darüber, wie Sie eigentlich ticken und was Sie antreibt. Sie lernen Ihre Werte kennen und was Ihnen wichtig ist im Leben. So entsteht eine Art innerer Kompas, der Ihnen ermöglichen kann, schnell gute und richtige Entscheidungen zu treffen.


Schritt 4 - Loslegen!

Das große Mottoziel bestimmen und loslaufen. In dieser Sitzung lassen Sie sich von Ihrer Intuition unterstützen. Sie bestimmen ein großes Hauptziel für einen größeren von Ihnen gewünschten Zeitraum und starten durch.



Sie erhalten:

  • Ein Programm, das aus 4 persönlichen Coachingeinheiten à 1,5 Stunden mit mir in meinen Räumen in Köln, Nähe Hauptbahnof, besteht. (Sollten einzelne Termine länger dauern, fallen keine zusätzlichen Kosten an). Die Sitzungen sollten in Abständen von mindestens einer Woche stattfinden, da vieles, das in der Sitzung in Gang kommt, in der Woche noch nachwirkt und zu weiteren Erkenntnissen führen kann.
  • Jeweils Arbeitsblätter und Inspirationen zur Vor- oder Nachbereitung der einzelnen Sitzungen in der Zwischenzeit.
  • Kaffee, Tee und Maccarons aus meiner Hausmanufaktur.
  • Meine persönliche Unterstützung in dem Zeitraum von ersten bis zum letzten Termin bei Fragen, die zwischendurch auftreten.

Sie sollten mitbringen:

  • Spaß und Interesse, etwas Neues auszuprobieren und zu denken.
  • Ein bisschen Zeit, um auch zwischen den Sitzungen dran zu bleiben.
  • Eine Kladde, einen Block oder ein Heft und einen Stift für Ihre Aufzeichnungen.

Das Programm "My Life Project - Be yourself" befreit Sie von...

... dem ewigen nicht enden wollenden Grübeln über Ihre Situation.

... dem schlechten Gewissen, als egoistisch zu gelten, wenn Sie etwas ändern.

... dem Gedanken, ein Luxusproblem zu haben.

... der Angst, nie aus Ihrer Situation herauszukommen.

... der schleichend wachsenden Unzufriedenheit, weil Sie es noch nicht geshafft haben, sich aus der Situation zu befreien.

Das Programm "My Life Project - Be yourself" unterstützt Sie...

... sich zu erlauben, den Fokus auf sich selbst zu legen, ohne sich egoistisch zu fühlen.

... durch bessere Selbstwahrnehmung wieder in Bewegung zu kommen.

... wieder in guten Kontakt zu sich selbst und zur Welt zu kommen und etwas zu bewegen.

... mit Leichtigkeit Ihre persönliche Richtung im Leben zu finden.

... schon bald wieder mit gutem Gefühl morgens aufzustehen.

... konkrete Schritte für Ihre Veränderung zu festzulegen und diese auch langfristig zu verfolgen.

Und...

... "My Life Project - Be yourself" macht Spaß.

... Sie spüren von Schritt zu Schritt, wie Sie in Bewegung geraten und mehr und mehr Energie entwickeln.

... das Programm enthält wirksame Methoden aus dem Business-Coaching.